Einladung zur SFZ Neueröffnung mit Tag der offenen Tür am 23.03.

Das neue Schülerfreizeitzentrum ist nun endlich fertig und kann eröffnet werden. Diesen Anlass wollen wir feiern, die Türen öffnen und euch das neue Gebäude zeigen. Außerdem stellen sich die Vereine und Gruppen vor, die im älteren Gebäude und auf dem Gelände des SFZ ansässig sind. Daneben gibt es ein vielfältiges kulturelles und inhaltliches Programm.

Herzliche Einladung zur

Neueröffnung und Tag der Offenen Tür am 23. März 2019

im Schülerfreizeitzentrum Ilmenau (Am Großen Teich 2, 98693 Ilmenau)

14-19.30 Uhr

Neubau – Haus 1 (kulturelles und inhaltliches Programm)

14.00 Uhr Eröffnung – Sparkassensaal

14.15 Uhr Konzert von „Burning rose“ und „Haya Papaya“

(Schülerbands des KBZ Ilmenau) – Sparkassensaal

15.15 Uhr Trommelworkshop mit Thieri Ahodi – Seminarraum 1

16.00 Uhr Zaubershow „Reise durch die Zauberei“

mit Dietmar Kersten – Sparkassensaal

16.30 Uhr Vortrag „Frühlingskräuter – gesundheitlicher Aspekt“

von Andrea Limp – Seminarraum 1

17.30 Uhr Lesung aus dem Gedichtband „Heymatlos“ von Emilia – Seminarraum 1. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk Thüringen e. V. statt.

18.15 Uhr Konzert „Vera&Joy“ (Wohnzimmerkultur ) * –  Sparkassensaal

Altbau – Haus 2 (Vorstellung der dort ansässigen Gruppen und Vereine von 14 bis 18 Uhr)

  • Grünes Klassenzimmer
  • Amateurfunk
  • Makerspace – Technikbasteln
  • Modeleisenbahngruppe: Präsentation der großen Eisenbahnanlage

Aktivitäten im Außenbereich von 14 bis 18 Uhr

  • Naju: Vorstellung des Blühstreifens
  • Bienenzüchter Ilmenau e.V. mit Honigverkauf
  • Ilmenauer Teichlandschaft mit Schaubecken
  • Pfadfinder Royal Rangers
  • Hüpfburg
  • Basteln
  • Hennatattoos
  • Kinderschminken
  • Bratwürste, vegan/vegetarisches Essen, Kuchen und Getränke
  • Eisverkauf
  • Lagerfeuer und Stockbrot

* Wohnzimmerkultur Ilmenau und das SFZ pres. Vera&Joy

Beginn: 18:15 | EINTRITT AUF SPENDENBASIS // DONATIONS WELCOME

Claudio Vera Valladares aus Tenerife (kanarische Inseln) und Maria Joy Stork aus Deutschland (Wendland) sind ein deutsch-spanisches Duo; bestehend aus Gitarre & Gesang. Die Bedeutung von Vera ist der Weg der Wahrheit. Joy bedeutet pure Freude im Englischen. Zusammen sind VERA & JOY eine explosive Mischung aus viel Leidenschaft, Soul, Herz & Improvisation – vom Jazzfusion über Blues und Rock-Fusion bis zu Latin.

Der Eintritt ist frei. Ihr könnt entscheiden, was euch Kultur wert ist – nach dem Konzert geht ein Hut herum. Da Vera&Joy sich von den Spenden finanzieren und ohne sie keine Konzerte stattfinden können, wären wir über eine Spende von 5€ sehr dankbar!

Ihr seid alle herzlich eingeladen vorbei zu kommen und auch Familie, Freunde und Bekannte mitzubringen!

Interkulturelles Schwimmangebot 2019

Ab nächste Woche Montag beginnt unser interkulturelles Schwimmangebot.

Das Angebot finden vom 4. Februar bis Ende März 2019 montags und donnerstags 14 Uhr bis 15 Uhr, samstags in den ersten beiden Wochen von 18 bis 19 Uhr in der Schwimmhalle „Am Stollen“ statt. Kooperationspartner ist das DGB-Bildungswerk Thüringen e. V.

Es sind noch Plätze frei! Bei Fragen oder Interesse könnt ihr euch gerne an refugees@iswi.org wenden.

Sprachentreff im Jahr 2019

Hallo liebe Sprachbegeisterte,

auch im neuen Jahr findet unser Sprachentreff in unserem Begegnungszentrum (Wetzlarer Platz 1, Seiteneingang im Blutspendenhaus) statt. Auftakttreffen ist am Sonntag, den 13.01. um 16 Uhr. Die weiteren Termine für die nächsten Sprachentreffs bestalten wir nach Bedarf und zeitlichen Kapazitäten der Interessierten. Kooperationspartner des diesjährigen Sprachentreffs ist das DGB-Bildungswerk Thüringen e. V.

Was machen wir während des Sprachentreffs? Am Anfang üben wir für ca. 45 min Deutschkonversation und wechseln danach in andere Sprachen je nach Bedarf und Angebot oder setzen die deutsche Konversation fort. Zur Vorbereitung und für die Atmosphäre wäre es toll, wenn ihr Spiele, Texte (Zeitung, Buch etc.) und vielleicht etwas zum Knabbern mitbringen könntet.

Und wenn ihr noch Menschen kennt, die sich auch dafür interessieren, gebt ihnen gern Bescheid. Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch bitte einfach nochmal bei uns per Mail: refugees@iswi.org

Frauensprachcafé im Jahr 2019

Auch in diesem Jahr findet unser Frauensprachcafé statt! Jeden Freitag laden wir euch ganz herzlich von 16-18 Uhr in unser Begegnungszentrum am Wetzlarer Platz 1 ein.

Wir wolle gemeinsam miteinander Sprechen, Zuhören und ggf. Berichtigen. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

Bei Interesse und für mehr Informationen bitte an refugees@iswi.org wenden. Das Frauensprachcafé findet im Jahr 2019 in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk Thüringen e. V. statt.