Neues Digitallots*innen-Projekt der jipi gUG ist gestartet!

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass das neue Digitallots*innen-Projekt der jipi gUG im Rahmen einer Förderung durch die Lokale Partnerschaft für Demokratie Ilm-Kreis nun zum 1.10. angelaufen ist!

Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendlichen den digitalen Zugang zu Informationen zu ermöglichen  und sie für den kritischen Umgang mit dem so erworbenen Wissen zu sensibilisieren. Kernelement ist dabei die individuelle 1:1 Betreuung und Förderung im sicheren Umgang mit digitalen Angeboten (Internetrecherche, social media,, IT Grundkenntnisse, Email) sowie die Sensibilisierung für Fake News und Online-Desinformation.

Hierfür suchen wir aktuell sowohl ehrenamtliche Digitallots*innen als auch Kinder und Jugendliche, die an einer Teilnahme am Programm interessiert sind. Den Flyer findet ihr auch im Anhang an diesen Newsletter.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne an sara.kepplinger@jipi.kjr-ik.de wenden. Mehr Informationen zu geplanten Workshops folgen in Kürze!

Rückblick: Unser Fahrradkurs für geflüchtete Frauen

Im September und Oktober fand unser Fahrradkurs für geflüchtete Frauen im und am Schülerfreizeitzentrum Ilmenau statt. Eine kleine Gruppe von 5-8 geflüchteten Frauen wurde in 5  Terminen jeden Donnerstag Nachmittag mit dem Fahrrad fahren vertraut gemacht. Professionelle Unterstützung bekamen wir dabei vom ADFC Ilm-Kreis, die uns und vor allem auch den Frauen mit Rat und Tat beiseite standen. Begonnen wurde mit einfachen Gleichgewichtsübungen ohne Pedale auf dem Klapprad. Später kamen dann die Pedale dazu und bei den letzten Terminen gelang es etlichen Teilnehmenden sogar schon frei zu fahren! Andere Frauen haben schon etwas Vorerfahrungen mit dem Fahrrad gehabt und konnten im Kurs mehr Sicherheit erlangen, gerade auch was das Kurven fahren und das Bremsen anging.

Das Wetter spielte uns größtenteils in die Hände und so hatten wir alle jede Menge Spaß! Da Übung den Meister macht, sind wir außerdem dabei zu überlegen, wie wir den Frauen weiterhin die Möglichkeit geben können, sich im Fahrrad fahren zu üben. Details dazu werden in Kürze veröffentlicht. Bei Interesse könnt ihr euch gerne unter refugees@iswi.org melden.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich beim ADFC Ilm-Kreis für die wunderbare Unterstützung und schließen unseren Rückblick mit ein paar Eindrücken aus dem Fahrradkurs.

Fotograf: Pavel Chatterjee

Fotografie-Workshop Nr. 2

[DE] Es geht weiter. Am Sonntag, 18.10.2020, findet um 13 Uhr der zweite Fotografie Workshop statt. Das Thema ist diesmal „Grundlagen der Fotografie“. Treffpunkt: Wetzlarer Platz 1 in Ilmenau. Anmeldung bei Pavel: +49 176 25907801 oder pavelchatterjee92@gmail.com.

[EN] It goes on. The second photography workshop will take place on Sunday, October 18th, 2020 at 1 pm. The topic this time is „Basics of photography“. Meeting point: Wetzlarer Platz 1 in Ilmenau. Registration with Pavel: +49 176 25907801 or pavelchatterjee92@gmail.com.

Kinderaktion: Baumpflanzung mit Filmvorführung

Am Samstag, 17.10.2020, 14 Uhr, startet im Schülerfreizeitzentrum eine kleine Baumpflanzung. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen die Lust haben zu helfen. 😊 Außerdem zeigen wir das Märchen „Das singende, klingende Bäumchen“. Bitte bringt wetterfeste Kleidung und euren Mund-Nasen-Schutz mit. Wir freuen uns auf euch.