Empfohlen

Willkommen! Welcome!

Lern uns kennen und mach mit!

Herzlich willkommen beim Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerks unter dem Dach des ISWI e.V. Gewinnen Sie einen Eindruck von unserer Arbeit und unserem vielseitigen Angebot.

Weihnachtliches Kino in Ilmenau

Am letzten Freitag vor Weihnachten genauer gesagt den 21.12.2018 laden wir alle Kinder (und natürlich auch ihre Eltern)  um 16 Uhr zum Weihnachtskino in unser Begegnungszentrum (Wetzlarer Platz 1) ein.
Der Film wird kurz vorher bekannt gegeben. Lasst euch überraschen!

Die Wichtel kommen ins Begegnungszentrum

Kurz vor Weihnachten laden wir alle großen und kleinen Wichtel am 19.12. von 10 bis 17 Uhr  ganz herzlich in unsere Wichtelwerkstatt alias Begegnungszentrum ein.
An fünf Stationen wird unter fachkundiger Anleitung Weihnachtliches gebastelt. Dazu gibt es Kinderpunsch, Lebkuchen und weitere Leckereien. Außerdem gibt es weihnachtliche Musik, Gedichte und Geschichten. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut und euch gemeinsam mit uns auf Weihnachten einstimmt.

Beats Welcome 4.0 – Bring Your Music

Bereits zum dritten Mal findet unsere Internationale Disco in Kooperation mit dem Baracke 5 e.V. statt. Am Donnerstag, den 13. 12. von 20 bis 24 Uhr wird DJ Major für euch in der Baracke auflegen, aber natürlich könnt ihr auch selbst wieder mit dem Smartphone eure eigene Musik durch die Lautsprecherboxen jagen. Wir sind gespannt, welche Musik ihr für uns mitbringt und freuen uns auf eine bunte und internationale Mischung.

Besonders herzlich eingeladen sind alle Jugendlichen, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und Geflüchtete.
Der Eintritt ist frei.

Sprachen treffen sich im Begegnungszentrum

Verständigung geht vor allem über eine gemeinsame Sprache, daher möchte das Netzwerk einen Sprachentreff etablieren bei dem am Anfang 45 Minuten Deutsch gesprochen wird und danach für 45 min je nach Bedarf und Angebot in andere Sprachen gewechselt werden kann oder die deutsche Konversation fortsetzt wird. Zur Vorbereitung und für die Atmosphäre wäre es toll, wenn ihr vielleicht einen kleinen Text (Zeitung, Buch etc.) in eurer Muttersprache und vielleicht etwas zum Knabbern mitbringen könntet.
Die Treffen finden zunächst am Sonntag, den 9.12. um 18 Uhr und am Mittwoch, den 12.12. um 19 Uhr bei und im Begegnungsnzentrum statt.