Bäckerei und Bastelei am Nikolaustag

Am Freitag, den 6. Dezember 2019, lädt das Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerk von 15 bis 18 Uhr zur Bäckerei und Bastelei am Nikolaustag in das Begegnungszentrum am Wetzlarer Platz 1 ganz herzlich ein. Gemeinsam wollen wir in die gemütliche Adventszeit starten! Wir wollen Plätzchen backen und verzieren, zusammen basteln, Punsch trinken und Kekse essen. Für Spiel und Spaß für die Kinder ist gesorgt. Außerdem wartet eine Nikolaus-Überraschung auf Euch.Wir freuen uns schon auf unsere Gäste!

Die Veranstaltung findet ihr auch hier auf facebook: https://www.facebook.com/events/714870849004825/

Den Flyer findet ihr hier: Nikolaustag 2

Sprachentreff

Hallo liebe Sprachbegeisterte,

der nächste Sprachentreff wird am Sonntag, den 1.12.2019 ab 16 Uhr in unserem Begegnungszentrum (Wetzlarer Platz 1, Seiteneingang im Blutspendenhaus) stattfinden.

Wie beim letzten Mal, starten wir am Anfang für ca. 45 min mit Deutschkonversation und wechseln danach in andere Sprachen je nach Bedarf und Angebot oder setzen die deutsche Konversation fort. Zur Vorbereitung und für die Atmosphäre wäre es toll, wenn ihr Spiele, Texte (Zeitung, Buch etc.) und vielleicht etwas zum Knabbern mitbringen könntet. Und wenn ihr noch Menschen kennt, die sich auch dafür interessieren, gebt ihnen gern Bescheid.
Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch bitte einfach nochmal bei uns per Mail: refugees@iswi.org
P.S.: Der Sprachentreff findet wie vereinbart alle zwei Wochen am Sonntag um 16 Uhr im Begegnungszentrum statt. Ihr könnt euch also schon einmal den 15.12. im Kalender markieren.

 

===== English version =====

Hello dear language enthusiasts,

our next language meeting will take place on Sunday, the 1st of December at 4 pm in our community center (Wetzlarer Platz 1, side entrance of the blood donation house).

Like last time, we will start with German conversation for about 45 minutes and then change to other languages depending on your wishes and offers or continue the German conversation. For preparation and atmosphere it would be great, if you could bring along small texts (newspaper, book etc.) or games and perhaps some snacks. And if you know more interested people, just forward this information or bring them with you.

If you have any questions, please contact us via mail: refugees@iswi.org

P.S.: The language meeting will take place every two weeks on Sunday at our community center at 4 pm – so you can already mark the 15th of December as next appointment in your calendar.

Veranstaltungsbericht: Herbstliches Familiencafé

Am Freitag, den 15. November 2019, lud das Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerk von 15 bis 18 Uhr zum Herbstlichen Familiencafé in das integrative Kinder-und Jugendhaus in der Karl-Zink-Straße 16 ein. Eingeladen waren Eltern, Großeltern, Kinder und alle, die Lust auf einen schönen Nachmittag und interessante Gespräche haben. Ca. 100. Teilnehmende feierten im Verlauf des Nachmittages gemeinsam den goldenen Herbst und sind entspannt in das Wochenende gestartet. Mit u. a. einem Kicker und Angeboten wie Kinder-Schminken, Dosen-Werfen und Henna-Tattoos malen war für viel Spiel und Spaß für die Kinder gesorgt. Vielen Dank an dieser Stelle an das Projekt Vier – Vielfalt erleben für die Unterstützung. Das Mitbring-Buffet mit vielen verschiedenen Leckereien – ob süß oder herzhaft – platze zudem zwischenzeitlich aus allen Nähten! Nebenbei war Raum für Begegnungen und Austausch in entspannter Atmosphäre. Kurz gesagt – eine rundum gelungene Veranstaltung. Einige Eindrücke findet ihr hier (Fotograf: Pavel Chatterjee):

Screening of ‘Reunion’ and Discussion with Steinar Bryn

November 20th 2019, 7-10pm, Helmholtz-Hörsaal TU Ilmenau

‘Reunion’ is a documentary based on the story of old friends from both sides of Kosovo conflict meeting again after being separated by war. The meeting is conducted in the form of a dialogue session and is co-moderated Dr. Steinar Bryn.

After watching the movie, the audience has a chance to interact with Dr. Bryn himself and discuss ideas about the dialogue methodology and its scope for societal change.

Dr. Steinar Bryn has been a peace builder and dialogue worker since 1976, working in various capacities over his long career. He has, together with the Nansen Dialog Network, been nominated to the Nobel Peace Prize 2009-2014.

The movie and the discussion will be held in English. The entrance is free of charge. The event takes place in cooperation with ISWI e. V., the HFC and the DGB-Bildungswerk Thüringen e. V.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=qvaEIQ3Xc8U

ISWI2019: Interview Steinar Bryn by iSTUFF ISWIsion19
https://www.youtube.com/watch?v=3q6MU_c-WHI