Macht mit beim Weihnachtsaustausch „Buntes Fest“!

Leider können nicht alle Geflüchteten und internationalen Studierenden die Weihnachtszeit genießen, da sie nicht die Möglichkeit haben, Weihnachten zu Hause oder mit der Familie zu feiern und es allein verbringen müssen.

Deswegen organisieren wir zusammen mit dem ISWI e.V. und dem Betreuungsnetzwerk we4you das Austauschprogramm „Buntes Weihnachtsfest“. Dabei wollen wir internationalen Studierenden und Geflüchteten die Möglichkeit geben, Weihnachten zusammen mit Familien oder Einzelpersonen in Ilmenau und Umgebung zu feiern.

Dafür suchen wir nach Menschen, die gern ein oder mehrere Personen für einen Tag oder Abend in der Weihnachtszeit zu sich nach Hause einladen würden. Auch wenn ihr außerhalb feiert, könnt ihr gern am Programm teilnehmen. In den letzten Jahren haben wir Menschen auch zu feiern bspw. nach Leipzig vermittelt.

Wenn ihr euch anmelden wollt oder Fragen habt, dann meldet euch per E-Mail unter christmas@iswi.org oder per Telefon unter 0152/05902113.

Veranstaltungsbericht: Bäckerei und Bastelei am Nikolaustag

Am Freitag, den 6. Dezember 2019, lud das Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerk von 15 bis 18 Uhr zur Bäckerei und Bastelei am Nikolaustag in unser Begegnungszentrum am Wetzlarer Platz 1 ein um gemeinsam in die Adventszeit zu starten.  Ca. 50-80 Gäste verbrachten bei Punsch, Kaffee, Tee und Keksen ein paar gemütliche Stunden. Die Kinder halfen fleißig beim Plätzchenteig ausrollen und ausstechen. Nebenan in den Räumlichkeiten des Hospizvereins konnten wir die Plätzchen dann backen und anschließend mit buntem Zuckerguss und anderer Dekoration verzieren. An unserer Bastelstation wurden eifrig Girlanden und Weihnachtskarten gebastelt. Alle Gäste konnten sich zudem über eine kleine Nikolausüberraschung – Mandarinen, Äpfel und Schokolade – freuen! Wir danken allen Unterstützer*innen, die uns bei den Vorbereitungen und während der Durchführung der Veranstaltung geholfen haben und wünschen noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Am 10.12. erschien zudem ein Artikel über unsere Aktion im Freien Wort. Den Bericht zum Nachlesen findet ihr hier:

Ein paar bildliche Eindrücke von unserem Nikolaustag findet ihr hier (Fotograf: Pavel Chatterjee):

Bäckerei und Bastelei am Nikolaustag

Am Freitag, den 6. Dezember 2019, lädt das Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerk von 15 bis 18 Uhr zur Bäckerei und Bastelei am Nikolaustag in das Begegnungszentrum am Wetzlarer Platz 1 ganz herzlich ein. Gemeinsam wollen wir in die gemütliche Adventszeit starten! Wir wollen Plätzchen backen und verzieren, zusammen basteln, Punsch trinken und Kekse essen. Für Spiel und Spaß für die Kinder ist gesorgt. Außerdem wartet eine Nikolaus-Überraschung auf Euch.Wir freuen uns schon auf unsere Gäste!

Die Veranstaltung findet ihr auch hier auf facebook: https://www.facebook.com/events/714870849004825/

Den Flyer findet ihr hier: Nikolaustag 2

Sprachentreff

Hallo liebe Sprachbegeisterte,

der nächste Sprachentreff wird am Sonntag, den 1.12.2019 ab 16 Uhr in unserem Begegnungszentrum (Wetzlarer Platz 1, Seiteneingang im Blutspendenhaus) stattfinden.

Wie beim letzten Mal, starten wir am Anfang für ca. 45 min mit Deutschkonversation und wechseln danach in andere Sprachen je nach Bedarf und Angebot oder setzen die deutsche Konversation fort. Zur Vorbereitung und für die Atmosphäre wäre es toll, wenn ihr Spiele, Texte (Zeitung, Buch etc.) und vielleicht etwas zum Knabbern mitbringen könntet. Und wenn ihr noch Menschen kennt, die sich auch dafür interessieren, gebt ihnen gern Bescheid.
Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch bitte einfach nochmal bei uns per Mail: refugees@iswi.org
P.S.: Der Sprachentreff findet wie vereinbart alle zwei Wochen am Sonntag um 16 Uhr im Begegnungszentrum statt. Ihr könnt euch also schon einmal den 15.12. im Kalender markieren.

 

===== English version =====

Hello dear language enthusiasts,

our next language meeting will take place on Sunday, the 1st of December at 4 pm in our community center (Wetzlarer Platz 1, side entrance of the blood donation house).

Like last time, we will start with German conversation for about 45 minutes and then change to other languages depending on your wishes and offers or continue the German conversation. For preparation and atmosphere it would be great, if you could bring along small texts (newspaper, book etc.) or games and perhaps some snacks. And if you know more interested people, just forward this information or bring them with you.

If you have any questions, please contact us via mail: refugees@iswi.org

P.S.: The language meeting will take place every two weeks on Sunday at our community center at 4 pm – so you can already mark the 15th of December as next appointment in your calendar.