Stellenausschreibung: Wir suchen eine*n studentische*n Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit!

Die jipi gUG (haftungsbeschränkt), kurz für Integrationsprojekte Ilmenau, führt im Auftrag des Kreisjugendrings Ilm-Kreis e. V. verschiedene Projekte im Bereich Migration und Integration durch, darunter das Projekt „wo:ilmenau – refugees welcome in Ilmenau“. Unser soziokulturelles Begegnungs-, Integrations- und Gemeinschaftszentrum am Wetzlarer Platz hat sich fest als zentrale Anlaufstelle für Geflüchtete und Migrant*innen sowie für ehrenamtliches Engagement etabliert. Dort wird die Beratung und Begleitung von Geflüchteten/Migrant*innen und die Unterstützung durch unsere Sprach-, Nachhilfe- und Freizeitangebote koordiniert.

Wir beabsichtigen sobald wie möglich eine bis zum 31.12.2021 befristete Stelle als studentische*n Mitarbeiter*in über 10h/Woche im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Unterstützung des Projektes „wo:ilmenau – refugees welcome in Ilmenau“ zu besetzen.

Aufgabenumfang:

  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z. B. redaktionelle Betreuung der Webseiten und der Social Media Kanäle, Erstellung von Werbematerial und Pressemitteilungen, Aufbereitung und Versand des digitalen Newsletters)
  • Unterstützung in der Veranstaltungsorganisation (Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Online- und Präsenzveranstaltungen/Workshops etc.)
  • Teilnahme an regelmäßigen Teamtreffen

Ihr Profil:

  • Sie sind Student*in (vorzugsweise der Medien- und Kommunikationswissenschaft)
  • einschlägige Kenntnisse im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Mediendesign
  • praktische Kenntnisse in der Veranstaltungsorganisation und –durchführung
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Neugier auf Menschen und verschiedene Kulturen sowie Interesse an den Themen Migration und Integration

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Anschreiben) bis einschließlich 14.02.2021 per Email an: lisa.schaeder@jipi.kjr-ik.de (Lisa Schäder – Projektkoordinatorin wo:ilmenau – refugees welcome in Ilmenau)

Mehr Informationen und Fragen: 0152 059 02113 / https://refugees.iswi.org / https://jipi.kjr-ik.de/

Diese Ausschreibung finden Sie auch hier als pdf: Stellenausschreibung stud. Hilfskraft woilmenau 2021

Mit freundlichen Grüßen,
Said Weiß-Saoumi (Geschäftsführer jipi gUG)

Online-Vortrag „Meine Rechte als Verbraucher*in“ (DE/EN)

*** ENGLISH VERSION BELOW ***

Zusammen mit dem Betreuungsnetzwerk we4you der TU Ilmenau organisieren wir zwei Online-Veranstaltungen (DE/EN) mit der Verbraucherzentrale Thüringen zum Thema „Meine Rechte als Verbraucher*in – (Online-)Einkauf, Telefonverträge, Abofallen, Banken und Versicherungen“.

Geflüchtete in Deutschland sind mit vielen Fragen konfrontiert. Wie eröffne ich ein Konto? Welche Versicherungen brauche ich? Was ist im Internet eigentlich erlaubt? Wie finde ich einen guten Vertrag für mein Handy? Wer privat etwas kauft oder im Laden einen Vertrag abschließt, macht das als Verbraucherin oder als Verbraucher. „Verbraucher“ bedeutet dann so viel wie „Kunde“. Manche Unternehmen nutzen es aus, wenn Kunden ihre Rechte nicht kennen oder nur wenig Deutsch sprechen. Sie behandeln ihre Kunden unfair.

Die Verbraucherzentrale Thüringen klärt in der Veranstaltung über die Reche als Verbraucher*in auf. Mehr Informationen zu den Inhalten der Veranstaltung gibt es auf diesem Flyer.

Die deutsche Version der Veranstaltung zum Thema „Meine Rechte als Verbraucher*in – (Online-)Einkauf, Telefonverträge, Abofallen, Banken und Versicherungen“ findet am Donnerstag, den 28. Januar 2021 um 19 Uhr auf Webex statt.

Link: https://tu-ilmenau.webex.com/tu-ilmenau/j.php?MTID=m3b52750c4c6bab1bf1b09bae677c8246

Meeting-Kennnummer: 121 060 9722 / Passwort: Schutz

Die englische Version mit dem Titel „My consumer rights – online shopping, scams, banks and insurances“ findet am darauf folgenden Donnerstag, den 4. Februar 2021 um 19 Uhr statt.

Link: https://tu-ilmenau.webex.com/tu-ilmenau/j.php?MTID=m4bf0e8033c0222c1212ea1eb3e395106

Meeting-Kennnummer: 121 257 9362 / Passwort: security

Wir freuen uns schon auf Euch!


*** ENGLISH VERSION ***

Together with the support network we4you of the TU Ilmenau we organize two online events (DE/EN) with the consumer advice center Thuringia on the topic „My consumer rights – online shopping, scams, banks and insurances“.

Refugees in Germany are confronted with many questions. How do I open an account? What insurance do I need? What is actually allowed on the Internet? How do I find a good contract for my cell phone? Anyone who buys something privately or signs a contract in a store does so as a consumer. „Consumer“ then means something like „customer.“ Some companies take advantage when customers don’t know their rights or speak little German. They treat their customers unfairly.

The Verbraucherzentrale Thüringen informs about the rights as a consumer. More information about the contents of the event can be found on this flyer.

The German version of the event with the title „Meine Rechte als Verbraucher*in – (Online-)Einkauf, Telefonverträge, Abofallen, Banken und Versicherungen“ takes place on Thursday, January 28th, 7pm.

Link: https://tu-ilmenau.webex.com/tu-ilmenau/j.php?MTID=m3b52750c4c6bab1bf1b09bae677c8246

Meeting-Number: 121 060 9722 / Password: Schutz

The English version of the event with the title „My consumer rights – online shopping, scams, banks and insurances“ takes place on the following Thursday, February 7th, also at 7pm.

Link: https://tu-ilmenau.webex.com/tu-ilmenau/j.php?MTID=m4bf0e8033c0222c1212ea1eb3e395106

Meeting-Number: 121 257 9362 / Password: security

We are looking forward to seeing you there!

 


Frohe Feiertage!

Wir vom Flüchtlingsnetzwerk wünschen Euch allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr! Passt vor allem gut auf euch und eure Familien auf, verhaltet euch vorsichtig und bleibt gesund. Im Jahr 2021 sind wir wieder für euch da.


We from the Refugee Network wish you all happy holidays and a good start into the new year! Above all, take good care of yourselves and your families and stay healthy. We will be back for you in 2021.

Wir brauchen Unterstützung

EN⬇️ DE➡️ Das Flüchtlingsnetzwerk Ilmenau braucht eure Unterstützung. ❤️ Um unsere tägliche Arbeit im Flüchtlingsnetzwerk weiterführen zu können, sind wir immer wieder auch auf Spenden angewiesen. Deshalb freuen wir uns über jeden Beitrag auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: jipi gUG
IBAN: DE96 8405 1010 1010 1623 88
Verwendungszweck: Spende, Flüchtlingsnetzwerk

| Vielen Dank | teşekkür ederim | Thank You | شكرا | Merci | Благодаря ти | 谢谢 | Gracias | متشکرم | Mulțumesc | Спасибо | Faleminderit |

Weitere Infos über unseren Träger und dessen weitere Projekte findet ihr hier: jipi.kjr-ik.de
_
EN➡️ The Ilmenau refugee network needs your support. ❤️ In order to be able to continue our daily work in the refugee network, we are always dependent on donations. Therefore we look forward to every contribution to the following account:

„Wir brauchen Unterstützung“ weiterlesen