Du brauchst Unterstützung in Sachen Computer und digitale Medien?

Das Digitallots*innen-Projekt der jipi gUG möchte Kindern und Jugendlichen den digitalen Zugang zu Informationen zu ermöglichen und sie im bewussten Umgang zu schulen bzw. im Umgang mit dem so erworbenen Wissen zu sensibilisieren. Kernelement ist die 1:1 Betreuung durch unsere ehrenamtlichen Digitallots*innen. Diese unterstützen im im sicheren Umgang mit digitalen Angeboten (Internetrecherche, Social Media, IT Grundkenntnisse, Email) und informieren auch zu Themen wie Fake News, Online-Desinformation und Cyber-Mobbing.

Hier ist der Flyer  zum Projekt:

Die Handreichung zum Projekt für Lehrende findet ihr hier: Digitalo-Projekt-Handreichung_final

Wir suchen gerade noch Kinder und Jugendliche, die an einer Unterstützung durch unsere Digitallots*innen interessiert sind! Ihr könnt diese Info gerne weiterverbreiten. Bei Interesse am Projekt bitte an sara.kepplinger@jipi.kjr-ik.de wenden.